Kartoffel -Mexiko-

 Rezeptberechnung für 6 Portionen

 

Zutaten

600 g Kartoffeln (gekocht)

*

1 Dose Kidneybohnen

1 Dose Mais

*

2 Frühlingszwiebeln

2 Paprikaschoten (rot, gelb)

3 Esslöffel Öl

*

1 Dose Tomaten

1 Spritzer Tobasco

5 Esslöffel Crème fraîche

 

Zum Würzen

Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zucker

 

Zubereitung

* Gekochte, geschälte Kartoffeln in Scheiben schneiden.

* Bohnen und Mais abtropfen lassen.

* Frühlingszwiebeln und Paprika putzen und in kleine

Stücke schneiden.

* Kartoffelscheiben im heißen Öl kräftig braten.

* Paprika und Frühlingszwiebeln zufügen und mit braten lassen.

* Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zucker würzen.

* Von den Tomaten Schalenreste und Grünansatz entfernen,

etwas zerkleinern und zu dem gebratenen geben.

* Dann Bohnen und Mais in die Pfanne zufügen, zugedeckt

5 Minuten köcheln lassen.

** Teller warm stellen.

* Nochmals mit Salz Pfeffer und Tobasco pikant abschmecken.

* Auf vorgewärmte Teller anrichten und Creme fraîche

dazu reichen.

 

SCHMECKT

mit Fisch oder Frikadellen und Salat